Projekt "Lustig luftige Kühe!

Nach dem Vorbild und mit Unterstützung des Vereins „Landkunststück e.V.“ soll im Kreis Segeberg ein Projekt umgesetzt werden, bei dem über eine künstlerische Auseinandersetzung ein Dialog zwischen Schüler*innen, Kulturschaffenden und Landwirt*innen zur heimatlichen Landschaft stattfindet.

Dabei lernen die Schüler*innen im Gespräch mit den Landwirt*innen vor Ort einen wichtigen Wirtschaftszweig mit allen Möglichkeiten und Problemen der Produktion pflanzlicher und tierischer Erzeugnisse sowie die Lebenswirklichkeit der Landwirt*innen kennen.

Parallel findet der Austausch mit der professionellen Kulturschaffenden Inga Momsen statt, die gemeinsam mit den Schüler*innen durch Methoden der kulturellen Bildung (Plastik, Skulptur, Installation etc.) das erworbene Wissen aufarbeitet und in ein aussagekräftiges Kunstwerk umsetzt, das abschließend als bleibendes „Landkunststück“ in die heimatliche Landschaft eingebettet wird.

Durch diesen Gesamtprozess nähern sich zum einen die Protagonisten dialogisch an und zum anderen werden die beteiligten Schüler*innen in ihrer Wertschätzung für die Arbeit der Landwirt*innen und einen nachhaltigeren Umgang im Konsum mit Lebensmitteln sensibilisiert.

Bitte klicken Sie zur Vergrößerung eines Fotos auf das gewünschte Vorschaubild!

© alle Fotos: Schule am Storchennest